Bitte meldet uns Naziaktivitäten im Raum Südhessen unter Kontakt

1.Mai In Speyer und Mannheim versuchen 250 Nazis zu marschieren
März 80 Nazis marschieren 400 Meter durch Worms
07.Januar 15 Nazis marschieren in Worms, Ludwigshafen, Frankenthal
8.DezemberAngeblich rufen Besoffene gegen 20 Uhr auf dem Luisenplatz Naziparolen, Polizei ermittelt
26. November Nazis von der Bergstraße werden auf einer Party der EFH von engagierten Leuten vertrieben und flüchten in den Bahnhof. Freunde von den Nazis studieren an der EFH und haben diese zur Party mitgebracht.
Anfang November Koordinierte Outingaktion in ganz Hessen es hat auch Nazis von der Bergstraße erwischt
10.Oktober – Nazis aus dem Umfeld der FN-ODW und Nationalen Widerstand Bergstraßegreifen am Bensheimer Bahnhof Alternative Jugendliche an
7.Oktober – Die neugegründete möchtegern Kameradschaft „Freie Nationalisten Odenwald“ ( FN-ODW ) verteilt Flugblätter gegen ein Autonomes Linkes Zentrum in Bensheim und unterstützt somit nach eigenen Angaben den „neugegründete“ aus alten Mitgliedern der KS-Darmstadt und KS-Bergstraße bestehenden „Nationalen Widerstand Bergstraße“
2.Oktober 2011 – Besoffene pöpel auf Rassistische Weise und machen den Hitlergruß in einer Kneipe auf der Frankfurter Landstraße in Darmstadt
23.September 2011 - Neugegründete möchtegern Kameradschaft aus dem Odenwaldkreis ( Freie Nationalisten Odenwald )
7.September 2011 – Bekannter Neonazi aus Biblis muss aufgrund von ihm begangener Körperverletzung, ab sofort Fussfesseln tragen
7. September 2011 – Bensheim / wiederholte Pöbeleien von Nazis, Verfolgung von Antifaschisten am Bahnhof
5. September 2011 – Naziticker startet